Innenraumleuchten

Probe mit SMD LEDs

Auch hier sollte eine Lösung her. Man kann in die originalen Leuchten maximal 5 W Sofitten einbauen, bei mehr schmilzt die Streuscheibe weg.
Es gibt hier ein paar Sofitten für 6V mit Leds, die jedoch entweder ein zu kaltes Licht geben, oder zu dunkel sind. Ich habe verschiedene warmweisse Lelds ausprobiert. angefangen habe ich mit SMD Leds mit einer Leistung von 720 millicandela. Drei Stück davon in Reihe an 6 V geben folgendes Licht:

Neue Probe mit Superflux LED

Das reicht noch nicht aus. Auch mit 6 Stück wurde das nocht nicht besser. Auch sind die SMD (scheiss mini dinger) nicht wirklich leicht zu löten. Eine leistungsstarke alternative dazu sind die Superflux 4-chip Leds. Die sind wirklich leistungsstark mit 12,5 lumen (2 entsprechen einer 5W Glühbirne). Anbei der Vergleich dazu.

Hiervon habe ich nun 4 stück nebeneinander auf eine Platine gelötet je 2 in Reihe. Das ergibt ein ordentliches Licht was dann auch mit der Streuscheibe nicht auf dem erstem Blick als Led erkennbar ist.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.